Stefanie Goj

Qualifikationen

  • Rechtsanwältin
    Zulassung zur Rechtsanwaltschaft seit 2004
  • Fachanwaltschaft für Arbeitsrecht seit 2008

Kompetenzen

  • Beendigung von Arbeits- und Dienstverhältnissen
  • Kündigung und allgemeiner sowie besonderer Kündigungsschutz
  • Abwicklungs- und Aufhebungsvereinbarungen
  • Abberufungen und Trennungsregelungen (Abfindungen, Wettbewerbsverbote, Freistellung, Dienstwagen etc.)
  • Gestaltung von Arbeits- und Dienstverträgen
  • Verhandlung von Sozialplänen, Interessenausgleichen und Betriebs- sowie Dienstvereinbarungen
  • Entwurf von Arbeitszeugnissen
  • Entwurf sonstiger arbeitsrechtlicher Regelungen auf betrieblicher Ebene
  • Schulungen und Referententätigkeit
  • Besonderheiten des kirchlichen Arbeitsrechtes
  • Arbeitsrecht im medizinischen Bereich (Krankenhäuser, Pflegeeinrichtungen und Arztpraxen)

Sprachen

Deutsch, Englisch

Beruflicher Werdegang

  • seit 2017
    Rechtsanwältin und Partnerin in der Kanzlei Verspohl ∙ Goj ∙ Dahm, Duisburg
  • 2011-2017
    Rechtsanwältin und Partnerin in der Kanzlei Verspohl & Goj, Duisburg
  • seit 2008
    Fachanwältin für Arbeitsrecht
  • 2007-2011
    Rechtsanwältin in der Kanzlei Altenburg Rechtsanwälte und Notare, Duisburg
  • 2004-2007
    Rechtsanwältin in der Kanzlei Verspohl, Duisburg
  • seit 2004
    Rechtsanwältin

Ausbildung

  • Regelmäßige spezifische Fortbildungen im Rahmen der Fachanwaltschaft für Arbeitsrecht gem. §§ 4, 10 FAO
  • 2008
    Verleihung der Bezeichnung „Fachanwältin für Arbeitsrecht“
  • 2007
    Fachanwaltslehrgang Handels- und Gesellschaftsrecht beim Deutschen Anwaltsinstitut e.V.
  • 2005
    Fachanwaltslehrgang Arbeitsrecht beim Deutschen Anwaltsinstitut e.V.
  • Wahlstation beim Arbeitsgericht Duisburg und in der Kanzlei Verspohl, Duisburg
  • Referendarzeit am Landgericht Duisburg
  • Wissenschaftliche Tätigkeit als studentische Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Strafrecht und Strafprozessrecht von Prof. Dr. Ellen Schlüchter, Ruhr-Universität Bochum
  • 1998-1999
    Arbeitsrechtliches Seminar bei Prof. Dr. Rolf Wank und Prof. Dr. Otfried Wlotzke, Ruhr-Universität Bochum, Seminararbeit und Vortrag zum Thema „Arbeitszeitrecht“
  • 1996-2001
    Studium der Rechtswissenschaften an der Ruhr-Universität Bochum

Mitgliedschaften und Ämter

  • Mitglied im Deutschen Anwaltverein e.V.
  • Mitglied im Deutschen Arbeitsgerichtsverband e.V.
  • Mitglied im Verband deutscher ArbeitsrechtsAnwälte e.V.
  • Mitglied im Verein der Landgerichtsanwälte Duisburg e.V.
  • Mitglied im Vorstand des Vereins Ehemaliger Adolfiner e.V.

Inhouse - Schulungen, Seminar- und Referententätigkeit zu folgenden Themen:

  • Sonderkündigungsschutz, insbes. aufgrund Schwerbehinderung, Mandatsträgereigenschaft, Schwanger- bzw. Mutterschaft etc.
  • Besonderheiten des Arbeitsrechts im medizinischen Bereich, insbes. in Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen, Medizinischen Versorgungszentren, Arztpraxen etc.
  • Spezifische Aspekte im Rahmen des kirchlichen Arbeitsrechts unter Berücksichtigung der Regelungen des BAT-KF, der AVR Diakonie und der AVR Caritas
  • Besondere Aspekte des betrieblichen Arbeitszeitrechts und der Einrichtung flexibler Arbeitszeitmodelle sowie von Arbeitszeitkonten
  • Arbeitssicherheit und Arbeitsschutz im Betrieb unter Berücksichtigung der gesetzlichen Regelungen
  • Pflichten des Arbeitgebers aus dem AGG
  • Gestaltung von betrieblichen Regelungen, insbes. Betriebsordnungen, Dienstanweisungen, Betriebsvereinbarungen bzw. Dienstvereinbarungen
  • Experten-Interviews im WDR-Fernsehen (Lokalzeit Duisburg) und Lokal-Fernsehen Studio 47 - Stadtfernsehen Duisburg sowie in der WAZ (Onlineportal „www.derwesten.de“) zu verschiedenen arbeitsrechtlichen Problembereichen, zum Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG) und zu häufigen Irrtümern im Arbeitsrecht

Anschrift

Verspohl • Goj • Dahm
Fachanwältinnen

Düsseldorfer Straße 50
47051 Duisburg

Kontaktdaten

Telefon: 0203 - 280 95 95
Telefax: 0203 - 280 95 96

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.verspohl-goj.de

Bürozeiten

Montag bis Donnerstag
08.30 - 13.00 Uhr
 14.00 - 17.30  Uhr

Freitag
08.30 - 13.00 Uhr